Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig.

Die Übertragung Ihrer persönlichen Daten wird verschlüsselt durchgeführt. Unser Webserver ist durch technische Maßnahmen gegen Beschädigungen, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff geschützt.

Gegenstand des Datenschutzes

Kern ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, wie Name und Kontaktdaten, aber auch alle Daten, die Ihnen zugeordnet werden können, wie beispielsweise Ihre IP-Adresse.

Dies ist im Zeitalter der elektronischen Datenverarbeitung besonders wichtig. Ziel ist es, Ihnen die Kontrolle über die Verwendung Ihrer Daten zu ermöglichen.

Umfang der Datenerhebung und -speicherung

Für die Nutzung unserer Internetseite ist es nur erforderlich, personenbezogene Daten anzugeben, wenn Sie sich für Kurse anmelden oder Informationen erhalten möchten.

Damit wir Ihren Auftrag bearbeiten können, speichern und bearbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen werden Ihre Daten gelöscht.

Erhebung und Speicherung von Nutzungsdaten

Anonymisiert werden bei Seitenaufrufen Daten wie Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, die Seite, von der Sie unsere Seite aufgerufen haben, der verwendete Browser u.ä. für statistische Zwecke ausgewertet, um unseren Internetauftritt zu optimieren. Dies geschieht, ohne die Benutzer der Seite persönlich zu identifizieren.

Die Erhebung, Speicherung und Auswertung erfolgt ausschließlich anonymisiert.

Zweckgebundene Datenverwendung

Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten nur zweckgebunden zur Abwicklung Ihres Auftrages.

Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt nur mit Ihrer ausdrückliche Einwilligung.

Die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

Alle unsere Mitarbeiter wurden zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet.

Auskunft- und Widerrufsrecht

Wenn Sie Informationen über ihre bei uns gespeicherten Daten haben möchten, wenden Sie sich bitte an Öffnet internen Link im aktuellen Fensteruns. Sie erhalten kostenfrei Auskunft.

Die erteilte Einwilligung zur Datenerhebung kann jederzeit ohne Angaben von Gründen von Ihnen widerrufen werden. Auf Wunsch werden ihre Daten gelöscht oder, sofern gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen, gesperrt.