Alphabetisierung

Können Sie das lesen?

„Natürlich“, werden Sie sagen, „das habe ich doch in der Schule
gelernt.“ Sie vielleicht, aber es gibt in der Bundesrepublik weit über
zwei Millionen Menschen, die nicht oder nicht ausreichend lesen und schreiben können.
Aber Lesen und Schreiben kann in jedem Alter gelernt werden!
An mehreren Volkshochschulen im Kreis bieten wir Kurse an, in
denen Erwachsene lesen und schreiben lernen können,

  • noch einmal ganz von vorn oder genau das, was für den Alltag
    oder Beruf gebraucht wird,
  • in kleinen, persönlichen Gruppen,
  • ohne Leistungsdruck und Zensuren.

Unterricht findet zurzeit an den Volkshochschulen in Brunsbüttel,
Heide und Meldorf statt. Wir helfen, einen passenden Kurs zu finden. Der Einstieg in die Kurse ist jederzeit nach Beratung möglich.
Eine persönliche Beratung ist vertraulich!
Bitte ermutigen Sie Menschen, die diesen Text nicht lesen können,
und weisen Sie auf die Kursmöglichkeit hin.

Wenden Sie sich an:
Ingrid Hemmerich-Nagel
Regionalstelle für Alphabetisierung
Volkshochschulen in Dithmarschen e.V.
Telefon: 04832 4243
alfa@vhs-dithmarschen.de

Die Alphabetisierung deutschsprachiger Erwachsener wird finanziert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Schleswig-Holstein.