Geschichtswerkstatt Wesselburen

Kurs Nr. 1105
Rüdiger Möller (Historiker) und Susanne Ehlers (Stadtführerin)
Wesselburen , Hebbel-Museum, Österstraße 6
Termin auf Anfrage
kostenfrei

Wesselburen hat eine interessante Geschichte, die inzwischen
erfolgreich auch bei Stadtführungen vermittelt wird. Die VHS Wesselburen bietet interessierten Personen die Möglichkeit, an der Erforschung und Vermittlung historischer Fakten mitzuwirken.
In Zusammenarbeit mit den Stadtführerinnen und Stadtführern soll in gemeinsamer Arbeit Material gesichtet und ausgewertet werden, das vielleicht in Archiven oder in der Literatur bisher unbeachtet schlummert.
GeschichtswerkstattZiel der Arbeitsgruppe, die sich regelmäßig im Hebbel-Museum
treffen soll, ist es dabei, die Stadtrundgänge und Sonderstadtführungen mit weiteren interessanten Fakten zu versorgen, aber auch die Kenntnis um die Geschichte Wesselburens allgemein zu vertiefen.
Ein erstes Treffen der Arbeitsgruppe fand am 17. November 2015 im Hebbel-Museum statt. Neueinsteiger sind jederzeit willkommen. Um vorherige Anmeldung bei der VHS Wesselburen wird gebeten.